Aachen in Unruhe

Es gibt immer wieder schillernde Kristalli­sa­tions­punkte der Flüchtlingsthematik.
So ist Arif ein besonders gutes Beispiel einer gelungenen Willkommenskultur in unserer Stadt.
Was macht die Stadt in Flüchtlingskultur? Das ist Thema in vielen Ausschusssitzungen. Ja, da tut sich was, alle können aufatmen, vorbildlich, sympathisch, liebe Stadt Aachen, wir können doch alle stolz sein, wir sind menschlich, nett, freundlich, vom Kulturbetrieb über Theater, Sportvereine und Koch-, Schach- und Kegelinitiativen. Hier ist Arif, hier findet Integration statt: Kirche, Chöre, Kunst und Kaffeetrinken.

Weiterlesen